Kaufmännisches Berufskolleg Wirtschaftsinformatik (zweijährig)

Information

Diese Schulart eignet sich besonders für Schülerinnen und Schüler deren Interesse im IT-Bereich liegt, die gerne am PC arbeiten und sich vorstellen können, einen der immer zahlreicher werdenden Computerarbeitsplätze zu besetzen. Vertiefte Kenntnisse sind keine Voraussetzung, da mit der Vermittlung von Grundlagen begonnen wird.

Neben der Vertiefung der Allgemeinbildung werden zwei Schwerpunkte gesetzt:

  • Vermittlung kaufmännischer Kenntnisse einschließlich Informatikinhalte und
  • Vertiefung und Ausbau der Computerkenntnisse in Anwendung und Programmierung

Aufnahmevoraussetzungen

Mittlerer Bildungsabschluss

Realschule, Berufsfachschule, Werkrealschule, Versetzungszeugnis in die zehnte Klasse eines Gymnasiums (G8), Versetzungszeugnis in die gymnasiale Oberstufe der Gemeinschaftsschule oder als gleichwertig anerkannter beruflicher Bildungsabschluss)

Im Fach Mathematik muss mindestens die Note befriedigend erreicht sein.

Abschluss

  • Fachhochschulreife:
    Abschlussprüfung durch eine schriftliche Prüfung in den Kernfächern (Deutsch, Mathematik, Englisch und Betriebswirtschaft) sowie eine mündliche Prüfung in einem Fach.
  • Freiwillige Zusatzqualifikation:
    Staatlich geprüfte(r) Wirtschaftsassistent(in)

Auskünfte erteilt

Beate Rack
Grabenstraße 10
73614 Schorndorf
Telefon: 07181/604-202
Telefax: 07181-604-111
E-Mail: rack@jpp-schule.de

Johann-Philipp-Palm-Schule
Grabenstraße 10
73614 Schorndorf

Telefon: 07181 604-100
Telefax: 07181 604-111

E-Mail: info@jpp-schule.de

© 2018 Johann-Philipp-Palm-Schule Schorndorf