Aktuelles

Kulturtag der Johann-Philipp-Palm Schule Schorndorf

Am Dienstag, den 12.06.18 fand in der Johann-Philipp-Palm Schule in Schorndorf ein Kulturtag statt. Dieser Projekttag wurde von der KulturStarterin Antonia ins Leben gerufen und hatte das Thema „Rassismus in der heutigen Zeit und wie wir miteinander leben“. Die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 2, welche dieses Jahr ihr Abitur absolvierten, wurden in verschiedene Gruppen eingeteilt, die sich alle an diesem Projekt in verschiedener Form beteiligten.

Alle Gruppen beschäftigten sich kreativ mit dem Thema. Konkret wurde ein Trickfilm mit einem Computerprogramm hergestellt, bei dem die Personen und Dinge, die zu sehen sind, aus Knete geformt wurden. Andere Schüler*innen konnten in den Gruppen „Malerei“ und „Street Art“ ihrer Kreativität freien Lauf lassen und so durch Zeichnungen und Bilder das Thema den späteren Betrachter*innen näherbringen. Begleitet wurde der Projekttag durch die Gruppe „Fotografie“. Hier haben einige Schüler*innen mit Kameras das Werken der verschiedenen Gruppen dokumentiert und so einen Überblick über den ganzen Tag erstellt.

Das Projekt fand bei allen Beteiligten großen Anklang und alle hatten sehr viel Spaß im Umgang mit den vielen verschiedenen Materialien. Des Weiteren konnten sich so alle mit dem Thema kreativ auseinandersetzen, was auch in der Zukunft noch in den meisten Köpfen hängen bleibt.

Johann-Philipp-Palm-Schule
Grabenstraße 10
73614 Schorndorf

Telefon: 07181 604-100
Telefax: 07181 604-111

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 Johann-Philipp-Palm-Schule Schorndorf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok