JPPS-Ticker

(2 Meldungen)

Aktuelles

"Jeder hat das Recht..." - Schüler der JPPS bei Film-Workshop

Im Rahmen des sich nähernden Tages der Menschenrechte führte die Stuttgarter Jugendhaus gGmbH ein filmpädagogisches Projekt zum Thema „Menschenrechte“ durch. Hierbei wurden zunächst Workshops angeboten, die Schulklassen aus den unterschiedlichsten Schularten besuchen konnten. Den Schülerinnen und Schülern wurde zunächst erklärt, wie die Menschenrechte überhaupt entstanden sind und welche Menschenrechte konkret existieren. Nach einer kurzen Pause ging es dann schließlich auch für die Klasse unseres Berufskollegs (BKF1b) direkt in die Praxis. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden dabei angeleitet, einen kurzen Werbefilm zu drehen, der auf die Menschenrechte aufmerksam machen, eine Spieldauer von 45 Sekunden jedoch nicht überschreiten sollte. Die Klasse wurde hierfür in Kleingruppen aufgeteilt, um möglichst unterschiedliche Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Das Engagement der Klasse war schließlich so groß, dass auch im Rahmen folgender Unterrichtsstunden an einem gemeinsamen Werbeclip gearbeitet wurde. Die Klasse verfolgte hier die Idee, das Thema „Menschenrechte“ mit der Vorweihnachtszeit zu verbinden, um deutlich zu machen, dass es auch in so einer friedvollen und besinnlichen Jahreszeit zu Menschenrechtsverletzungen kommt, die wir als Gesellschaft so einfach nicht hinnehmen und tolerieren dürfen. Nach dem Einreichen unseres Werbeclips erhielten wir schließlich die Rückmeldung, unter den besten sechs Einsendungen zu sein und wurden als Klasse am Sonntag, den 02.12.2018 zur Friedensgala ins Theaterhaus Stuttgart eingeladen, wo wir auch eine Urkunde erhielten. Durch dieses Projekt ist die Klasse nicht nur als Team stärker zusammengewachsen, sondern hat auch gelernt, wie wichtig es ist, sich gerade in der heutigen Zeit verstärkt und mit vollem Einsatz mit aktuellen gesellschaftlichen Problemen auseinanderzusetzen.

Hier unser persönlicher "Gewinnerfilm" (Platz 6 der Gesamtwertung):

Johann-Philipp-Palm-Schule
Grabenstraße 10
73614 Schorndorf

Telefon: 07181 604-100
Telefax: 07181 604-111

E-Mail: info@jpp-schule.de

© 2018 Johann-Philipp-Palm-Schule Schorndorf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok