Kaufmännisches Berufskolleg Wirtschaftsinformatik - zweijährig

Das Kaufmännisches Berufskolleg Wirtschaftsinformatik ist eine zweijährige Schulart für Schüler/innen mit mittlerem Bildungsabschluss, die nach der schulischen Ausbildung in kaufmännischen und verwaltenden, informationstechnologisch geprägten Aufgabenfeldern arbeiten wollen. Kaufmännische Inhalte werden deshalb auch in den informationstechnologischen Fächern umgesetzt.

Neben den allgemeinbildenden Fächern liegen die Schwerpunkte des Bildungsangebotes in der Vermittlung von wirtschaftswissenschaftl. Fächern und Datenverarbeitung.

Am Ende des zweiten Schuljahres erfolgt eine schriftliche und mündliche Abschlussprüfung in verschiedenen Kernfächern.


Aufnahmevoraussetzungen:
  • mittlerer Bildungsabschluss
  • Versetzung in die Klasse 10 eines 8-jährigen Gymnasiums
  • Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes

Im Fach Mathematik muss mindestens die Note befriedigend erreicht sein.


Abschlüsse:
  • Fachhochschulreife:
    Durch eine schriftliche und mündliche Abschlussprüfung am Ende des 2. Schuljahres. Das Zeugnis der Fachhochschulreife berechtigt zum Studium an allen Fachhochschulen in Baden-Württemberg.
  • Freiwillige Zusatzqualifikation:
    Staatlich geprüfter/geprüfte Wirtschaftsassistent/in durch Zusatzunterricht und Zusatzabschlussprüfungen am Ende des zweiten Schuljahres. Fachhochschulreife und Wirtschaftsassistent sind Voraussetzungen für eine Bewerbung an der Wirtschaftsoberschule Stuttgart zum Erwerb der fachgebundenen oder allgemeinen Hochschulreife
Stundentafel

Hier können Sie den Stundentafel anschauen oder auch ausdrucken: Stundentafel pdf

 
Anmeldung:

Zentrales Anmeldeverfahren (BewO)

 
Auskünfte erteilt die

Johann-Philipp-Palm-Schule

Beate Rack
Grabenstraße 10
73614 Schorndorf
Telefon: 07181/604-202
Telefax: 07181-604-111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.jpp-schule.de

 
Service: Übungsaufgaben Mathematik für alle Bewerber:

Download Aufgaben
Download Lösungen
Vorbereitungskurse

 

Zusätzliche Informationen bietet das BKWI-Infoblatt pdf